Instagram Hashtags 2022: So geht maximale Reichweite!

Instagram Hashtags sind eine sehr wichtige Funktion auf Instagram, mit der Sie Ihre Reichweite deutlich erhöhen können. Auch wenn sie in den letzten Jahren aufgrund einer Änderung des Algorithmus etwas an Bedeutung verloren haben, sind Instagram Hashtags 2022 immer noch ein entscheidender Faktor, der Ihnen hilft, eine große Community auf Instagram aufzubauen.

Genau wie 2021 gibt es auch für Instagram Hashtags 2022 einige Regeln, die sich geändert haben, wenn es darum geht, Reichweite zu generieren. So ist zum Beispiel nicht mehr die Anzahl der Instagram Hashtags wichtig, sondern die Auswahl der richtigen für Ihr Konto.

Um sicherzustellen, dass die Verwendung von Hashtags auf Instagram nicht nach hinten losgeht, brauchen Sie sowohl die richtige Strategie als auch die richtigen Hashtags, um Ihre Reichweite nach oben zu treiben.

Instagram - Wichtig dieses Jahr!

Warum sind Instagram Hashtags im Jahr 2022 so wichtig?

Hashtags können Ihre Sichtbarkeit auf Instagram deutlich erhöhen. Hashtags ermöglichen es Nutzern, nach den Inhalten zu suchen, die sie interessieren. Wenn Sie häufig verwendete Hashtags in Ihrem Instagram-Konto verwenden, können andere Nutzer Sie finden. Dadurch können Sie neue Follower generieren. Deshalb profitieren vor allem kleine und mittelgroße Konten von der richtigen Verwendung von Hashtags. Große Konten mit sechsstelligen Followerzahlen sind auch ohne Instagram Hashtags 2022 erfolgreich. Hashtags sind also ein wichtiger, aber keineswegs der einzige Eckpfeiler für Ihren Erfolg. Oder anders ausgedrückt: Selbst die perfekten Hashtags nützen Ihnen nichts, wenn Sie im Gegenzug nicht mit Ihrer Community interagieren oder wenn Ihre Bilder von schlechter Qualität sind.

Nicht alle Hashtags funktionieren für jedes Konto und für jedes Bild gleich gut. Natürlich gibt es Hashtags, die häufig gesucht werden und daher gut funktionieren. Allerdings müssen Sie hier unterscheiden, ob diese Hashtags wirklich zu Ihren Bildern passen. Wenn ein Nutzer nach #cats sucht und dann ein Bild von einem Hund erscheint, wird er höchstwahrscheinlich enttäuscht sein. Auf diese Weise erzielen Sie den gegenteiligen Effekt.

Um die richtigen Hashtags für Ihr Konto zu verwenden, empfiehlt es sich, die Hashtags, die für Ihre Zielgruppe relevant sind, sorgfältig zu analysieren. Denken Sie also zuerst darüber nach: Wen wollen Sie mit Ihren Bildern erreichen? Was sind die Interessen Ihrer Zielgruppe? Welche Hashtags werden sie wahrscheinlich verwenden, um die Inhalte zu finden, die sie interessieren?

Auch eine Wettbewerbsanalyse kann sehr hilfreich sein. Wenn Sie die Konkurrenz analysieren, erhalten Sie ein gutes Verständnis dafür, wie hoch die Interaktionsrate für verschiedene Hashtags ist. Hier können Sie sich ein gutes Beispiel an den großen Marken und Personen nehmen, die auch Ihre Zielgruppe bedienen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nur die beliebtesten Hashtags verwenden sollten. Oft kann es sich auch lohnen, weniger bekannte Hashtags zu verwenden, um eine höhere Interaktionsrate zu erzielen.

Werden Instagram Hashtags im Jahr 2022 noch funktionieren?

Nach den Algorithmus-Änderungen war schnell zu hören, dass Instagram die Hashtags praktisch zerstört hat. Das ist natürlich nicht der Fall. Sie funktionieren einfach nicht mehr so wie früher. Es ist jedoch kein Geheimnis, dass sich soziale Netzwerke ständig verändern und anpassen. Eine ähnliche Entwicklung konnten wir in den letzten Jahren auch bei Google beobachten: Während es in den Anfängen des Internets genügte, eine Website mit Schlüsselwörtern vollzustopfen, braucht es heute eine viel ausgefeiltere Strategie, um auf Seite eins der Suchergebnisse zu landen.

Das Bedürfnis der Nutzer nach qualitativ hochwertigen Inhalten steht jetzt eindeutig im Vordergrund. Plattformen, die diese Nachfrage nicht befriedigen, werden auf Dauer nicht überleben können. Daher war es vorhersehbar, dass sich die Wirkung von Hashtags verändern würde. Das bedeutet aber nicht, dass Instagram Hashtags im Jahr 2022 unwirksam oder gar schädlich sein werden, sondern nur, dass Sie Ihre Strategie anpassen und klassische Fehler vermeiden müssen.

Instagram - Fehler

3 Fehler, die Sie Reichweite kosten

Die besten Instagram Hashtags 2022 werden Ihnen jedoch nicht helfen, wenn Sie grundlegende Fehler machen. Es gibt zwar viele „Geheimtipps“, die Ihre Reichweite auf Instagram erhöhen sollen, aber längst nicht alle sind empfehlenswert. Im Gegenteil, viele von ihnen entpuppen sich bei der Anwendung als Fehler, die oft mehr schaden als nutzen. Dies sind die 4 Fehler, die Sie vermeiden sollten:

1. VERWENDEN SIE SO VIELE HASHTAGS WIE MÖGLICH.
In der Vergangenheit hat das Motto „viel hilft viel“ tatsächlich funktioniert. Wenn Sie die 30 möglichen Hashtags nicht ausgeschöpft haben, haben Sie auf Reichweite verzichtet. Inzwischen hat sich das offenbar in das Gegenteil verkehrt. Eine pauschale Aussage, die für alle Konten gilt, kann nicht getroffen werden. So viele Hashtags wie möglich zu verwenden, wenn sie nicht wirklich passen, sollten Sie trotzdem nicht. Wählen Sie stattdessen einige wenige Hashtags, die das Bild angemessen beschreiben. Das erhöht die Chance, Follower zu generieren, die wirklich an Ihnen und Ihrem Konto interessiert sind.

2. VERWENDEN SIE IMMER DIE GLEICHEN HASHTAGS
So bequem es auch ist, den altbewährten Hashtag-Block zu kopieren und einzufügen, Sie schaden sich damit nur selbst. Denn für den Instagram-Algorithmus sieht dies wie eine Automatisierung aus. Eine solche Automatisierung wird mit einem Verlust an Reichweite bestraft. Außerdem kann es so schnell gehen, dass Sie unpassende Begriffe übernehmen, wie zum Beispiel das Jahr 2019.

3. UNGEEIGNETE HASHTAGS MIT GROSSER REICHWEITE.
Natürlich ist es verlockend, Hashtags zu verwenden, die im Moment sehr gut laufen. Aber wenn sie nicht zu Ihrem Inhalt passen, sollten Sie sie in Ruhe lassen. Sie erzielen damit vielleicht eine kurzfristige Reichweite und ein paar Likes, aber eine Community werden Sie auf diese Weise sicher nicht aufbauen. Außerdem sieht es schnell verzweifelt aus, wenn Sie auf diese Weise versuchen, Aufmerksamkeit zu erlangen. Orientieren Sie sich an den Interessen Ihrer Zielgruppe und verwenden Sie die Hashtags, die sie besonders ansprechen.

Instagram Hashtags 2022

Welche Hashtags gut funktionieren, hängt von Ihrem Thema und Ihrem Zielpublikum ab. Wenn Sie sich nur auf die „großen“ Instagram Hashtags verlassen, erzielen Sie zwar mehr Reichweite, aber Ihre Inhalte gehen schnell unter. Setzen Sie auf eine gesunde Mischung: Verwenden Sie große Hashtags, die zu Ihrem Inhalt passen, aber vor allem kleine, die Ihre Zielgruppe ansprechen.

Aber welche Instagram Hashtags 2022 sind jetzt groß und bringen Sie weiter? Viele Instagram Hashtags waren auch im Jahr 2021 beliebt und sind jetzt im neuen Jahr angesagt. Dazu gehören zum Beispiel Mode, Fotografie, Reisen, Fitness und Natur. Aber Vorsicht: Was heute gut funktioniert, kann morgen schon erschöpft sein. Nutzen Sie diese Listen als Inspiration, aber prüfen Sie immer, ob sie zu Ihrer Strategie passen. Tools wie Likometer zeigen Ihnen, welche Hashtags derzeit führend sind. Für eine detailliertere Analyse können Sie verschiedene kostenlose Tools verwenden.

Schreiben Sie einen Kommentar