Uncategorized

Internationale Finanzen

Finanzdienstleistungen zwischen Nationen Für die akademische Zeitschrift oder das Finanzmagazin, siehe International Finance (Zeitschrift) und Global Finance (Magazin). Dasinternationale Finanzwesen (auch als internationale Währungsökonomie oder … weiter zum Beitrag!

Finanzmarkt

Oberbegriff für alle Märkte, auf denen mit Kapital gehandelt wird Ein Finanzmarkt ist ein Markt, auf dem Menschen zu geringen Transaktionskosten mit Finanzwerten und Derivaten … weiter zum Beitrag!

Persönliche Finanzen

Budgetierung und Ausgaben Dieser Artikel hat mehrere Probleme. Bitte helfen Sie mit, ihn zu verbessern oder diskutieren Sie diese Probleme auf der Diskussionsseite. (Erfahren Sie, … weiter zum Beitrag!

Optionsschein (Finanzen)

Dieser Artikel bezieht sich auf ein Finanzinstrument. Für die Zahlungsmethode, siehe Zahlungsanweisung. Dieser Artikel hat mehrere Probleme. Bitte helfen Sie mit, ihn zu verbessern oder … weiter zum Beitrag!

Darlehen

Verleihen von Geld Für andere Verwendungen, siehe Darlehen (Disambiguierung). Darlehensdokument der Bank von Petrevene, Bulgarien, aus dem Jahr 1936. Teil einer Serie über Finanzen Märkte … weiter zum Beitrag!

Beta (Finanzen)

Finanzielle Metrik „Beta-Koeffizient“ wird hierher umgeleitet. Für das allgemeine statistische Konzept, siehe Standardisierter Koeffizient. Für andere Verwendungen, siehe Beta (Disambiguierung). Dieser Artikel benötigt zusätzliche Zitate … weiter zum Beitrag!

Unternehmensfinanzen

Akademische Disziplin, die sich mit den Aktivitäten von Unternehmen befasst Unternehmensfinanzierung Betriebskapital Zyklus der Bargeldumwandlung Rentabilität des Kapitals Ökonomische Wertschöpfung Just-in-time Wirtschaftliche Bestellmenge Rabatte und … weiter zum Beitrag!

Globales Finanzsystem

Globaler Rahmen für Kapitalströme Das globale Finanzsystem ist der weltweite Rahmen rechtlicher Vereinbarungen, Institutionen sowie formeller und informeller Wirtschaftsakteure, die gemeinsam internationale Finanzkapitalströme zum Zwecke … weiter zum Beitrag!

Hebelwirkung (Finanzen)

Der Einsatz von Fremdkapital für den Erwerb eines Vermögenswerts Im Finanzwesen bezeichnet Leverage (oder Gearing im Vereinigten Königreich und in Australien) jede Technik, bei der … weiter zum Beitrag!

Klima Finanzen

Top 10 der Finanzierungsinstitutionen für saubere Energie 2014 Gemäß der Definition des Ständigen Finanzausschusses des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) istKlimafinanzierung „eine Finanzierung, … weiter zum Beitrag!