Was genau sind Blue Chip Aktien und warum sind sie interessant?

Blue Chip Aktien sind keine neue Erfindung aus dem Bereich der Technologie. Vielmehr gibt es sie an der Börse und sie gehören zu den beliebtesten Zielen der Anleger. Doch was genau verbirgt sich hinter Blue Chip Aktien, warum sind sie so begehrt und welche Aktien aus diesem Sektor gehören zu den beliebtesten?

Wir haben alles, was Sie über Blue-Chip-Aktien wissen müssen, auf einer praktischen Seite zusammengestellt.

Worum handelt es sich bei Blue Chip Aktien?

Blue Chips sind die wertvollsten und erfolgreichsten Aktiengesellschaften an der Börse. Der Begriff stammt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, wird aber in Finanzkreisen weltweit verwendet. In Kasinos wurden Blue Chips ursprünglich verwendet, um den höchsten Geldwert zu repräsentieren. Diese Praxis soll in der legendären Kasinostadt Monte Carlo ihren Anfang genommen haben.

Wenn es um Blue Chips geht, ist die Bedeutung des Begriffs wesentlich komplexer als in Kasinos. Es gibt jedoch einige Kriterien, die Blue-Chip-Aktien von anderen unterscheiden. Die Höhe des Umsatzes, die Kreditwürdigkeit, die Marktkapitalisierung und die Zugehörigkeit zu einem Aktienindex sind Beispiele für solche Faktoren.

Warum sind Blue Chip Aktien interessant?

Blue Chips sind bei Anlegern so beliebt wie Blue Chips bei Glücksspielern in Casinos. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Einer der wichtigsten ist, dass Blue-Chip-Aktien als stabil und sicher angesehen werden. Hinter ihnen stehen große, etablierte Unternehmen, die nur selten von einer Woche auf die andere einen größeren Einbruch erleben.

Obwohl Blue Chips vor allem in Krisenzeiten beliebt sind, bieten sie Anlegern das ganze Jahr über solide Erträge. Blue Chips sind nicht für große Kurssprünge nach oben oder unten bekannt. Aktien haben den Nachteil, dass der Wertzuwachs nicht so schnell erfolgt wie bei anderen Anlagen.

Blue Chips sind ideal für langfristige Anleger. Wenn Sie wegen Ihrer Rente in den Aktienmarkt investieren, ist ein gut diversifiziertes Portfolio aus Blue-Chip-Aktien eine kluge und sichere Wahl. Blue-Chip-Aktien sind eher Marathonläufer als Rennwagen an der Börse; dennoch sind sie Dividendenzahler, die Jahr für Jahr Stück für Stück wachsen.

Vorteile von Blue Chip Aktien

  • Die Aktie schwankt
  • Die Dividendenrendite ist attraktiv
  • Blue Chips können an vielen Börsen gehandelt werden

Welche Strategie ist die beste?

Selbst unter den Großen des Aktienmarktes gibt es Unterscheidungen. Wenn Sie in Blue Chips investieren wollen, brauchen Sie eine fundierte Recherche und eine ständige Marktbeobachtung. Auch Börsengiganten können fallen, was bedeutet, dass Sie sich dieser Möglichkeit so früh wie möglich bewusst werden müssen.

Sie sollten bei Ihrer Untersuchung die Zeiträume der letzten sechs bis zwölf Monate berücksichtigen. Wenn ein Blue Chip fällt, können Sie ihn durch einen stärkeren ersetzen, um die Dynamik in Ihrem Portfolio zu erhalten. Auch eine sektorübergreifende Diversifizierung Ihres Portfolios ist eine gute Idee.

Welche Blue Chips Indizes gibt es?

Wenn Sie sich fragen, welche deutschen Aktien zu den Blue Chips gehören, werden Sie viele widersprüchliche Antworten erhalten. Die verschiedenen Marktexperten, Analysten und Investoren sind sich nicht einig, was eine Blue Chip Aktien ausmacht.

Die einfachste Definition eines Blue-Chip-Wertes in der Bundesrepublik ist, die DAX-Werte als Blue Chips zu bezeichnen.

Auf der anderen Seite zeigt die Situation von Wirecard, dass eine solche Auszeichnung nicht ohne Risiko ist. Das Unternehmen wurde im September 2018 nach seinem vorherigen Skandal in den DAX aufgenommen. Das Unternehmen war noch keine 20 Jahre alt und weit davon entfernt, ein Blue Chip zu sein, wie seine Entwicklung zeigte.

Blue Chips, große Indizes und sogar Aktien mit geringer Marktkapitalisierung sind immer noch die erste Wahl für Anleger, die Blue Chips suchen. Auf den zweiten Blick sollten Sie jede Aktie genau unter die Lupe nehmen.

Fazit zu Blue Chips

Die Apple-Aktie ist ein Blue-Chip unter den Blue-Chip-Unternehmen. Das US-Technologieunternehmen expandiert weiter und zahlt attraktive Dividenden. Die Apple-Aktie ist eine der sichersten und attraktivsten Aktien auf dem Aktienmarkt, dank immer neuer Ideen und Fortschritte rund um das Unternehmen.

Apples Erzrivale Microsoft ist ein weiterer Blue Chip. Nike, eine bekannte Sportmarke, sollte auch außerhalb des Technologiebereichs erwähnt werden. RWE, ein deutsches Energieunternehmen, hat sich im Laufe der Zeit einen Ruf als einer der besten Blue Chips erworben.

Schreiben Sie einen Kommentar